Eine Freundschaft, die endet, hat nie begonnen.




Hier gibt es jeden Tag aufs Neue schöne und mitreissende Freundschaftsgedichte. Da Gedichte Freundschaft stärken können, gibt es hier für euch eine große Auswahl. Binde doch unseren Banner auf deiner Seite ein, sodass auch andere an diesen tollen und schönen Freundschaftsgedichten ihre Freude haben können. Wenn du weitere schöne Freundschaftsgedichte kennst, freuen wir uns sehr, wenn du sie uns mitteilen würdest. Wir werden sie dann ebenfalls hier vorstellen.


Gedichte Freundschaft

Das Leben von uns Menschen wäre doch sehr einsam und schlichtweg unerträglich, wenn wir nicht alle zumindest ein paar gute Freunde hätten, die immer für uns da sind. Manche Freundschaften beginnen im Sandkasten des gemeinsamen Kindergartens und überdauern ein ganzes Leben. Wieder andere entstehen erst später Leben und begleiten einen durch verschiedene Lebensabschnitte. Natürlich zerbrechen manche Freundschaften aber auch über die Jahre und das aus den verschiedensten Gründen. Wie wichtig Freundschaften für uns sind, bemerkt man oftmals erst in diesem Falle. Denn wurde man von einem guten Freund oder einer guten Freundin angelogen oder mies behandelt, so sitzt der Schmerz hierüber meist doch sehr tief. Für all diese Seiten der Freundschaft gibt es mittlerweile eine Vielzahl von gereimten Versen. Manche sind kürzer und lassen sich prima als SMS verschicken, andere hingegen sind länger und machen sich besser an der Facebook-Pinnwand oder als Ergänzung zu einem persönlichen Brief. In diesem kleinen Artikel soll es um letztere gehen. Diese Reime sind wie gesagt relativ lang und werden deshalb als Freundschaftsgedichte bezeichnet. Da sie mehr Raum einnehmen, haben sie den Vorteil, dass man mit ihnen mehr ausdrücken und sogar ganze Geschichten erzählen kann. Welche dies genau sind, zeigen wir euch jetzt.

Freundschaftsgedichte als Dankeschön

Wie wichtig einem Freundschaften einem sind, bemerkt man oftmals erst, wenn etwas im Argen liegt und man die Hilfe von anderen Menschen benötigt. Diese müssen dann natürlich nicht immer Bäume ausreißen, manchmal tut es schon ein schönes Gespräch oder eine kleine Auszeit bei einem gemeinsamen Eis, um wieder einen klaren Kopf zu bekommen und eine Lösung für das Problem zu finden. Da dies bei größeren Sorgen meist nicht beim ersten Mal klappt, investieren Freunde viel Zeit, Geduld und Mühe in uns und unser Wohlbefinden. Und hier ist es definitiv einmal an der Zeit "Danke" zu sagen. Freundschaftsgedichte sind als kleines Dankeschön also das Mindeste, was ihr einem Freund oder einer Freundin schenken solltet, wenn er oder sie euch aus der Patsche geholfen haben. Frei nach dem Motto "Kleine Aufmerksamkeiten erhalten die Freundschaft" hat man mit Gedichten also die Möglichkeit euren Helfern und Fürsprechern eine Kleinigkeit zurückzugeben und ihnen eine Freude zu machen.

Freundschaftsgedichte nach einem Streit

Natürlich kommt es auch innerhalb der besten Freundschaft einmal zu einem Streit. Und genauer gesehen ist das auch gar nicht weiter tragisch. Schließlich ist es normal, dass man hin und wieder anderer Meinung ist und wenn man einmal ehrlich gibt, hat doch auch jeder so seine Marotten, die andere auf die Palme bringen können. Falls man sich in einem solchen Zwiegespräche im Ton vergreift oder sein Gegenüber beleidigt, wird die ganze Geschichte allerdings unschön. Denn dann kommt es nämlich meist dazu, dass einer der Freunde verschwindet, damit die Situation nicht vollkommen eskaliert. Sobald man sich wieder ein wenig beruhigt hat, sollte man aber nicht lange einen auf beleidigte Leberwurst machen, sondern versuchen alles schnellstmöglich ins Lot zu bringen- egal ob man nun Recht hatte oder nicht. Freundschaftsgedichte sind auch als Entschuldigung eine tolle Wahl. So kann man nämlich zeigen, dass einem der Streit Leid tut und man sich wünscht, dass man sich wieder verträgt. Schließlich ist einem die Freundschaft viel wichtiger, als die eigene Rechthaberei. Probiert es doch einfach aus und wartet nicht zu lange. Es ist nie verkehrt den ersten Schritt zu machen.

Freundschaftsgedichte zum Geburtstag

Geburtstage sind Festtage- und solche sollte man entsprechend feiern. Da man den eigenen Freunden an ihrem Ehrentag eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen sollte, muss man sich auch um passende Gratulationsworte bemühen. Freundschaftsgedichte zum Geburtstag machen sich hier immer besonders gut. Mit ihnen kann man seinen Liebsten auf originelle und persönliche Art und Weise zeigen, wie gern man sie hat und sie an ihrem Ehrentag hochleben lassen. Die Gedichte kann man auf einer Karte notieren und sie dem Geschenk beifügen oder sie dem Geburtstagskind persönlich vortragen. Letztere Variante ist übrigens besonders schön, da man die ganze Geburtstagsgesellschaft an den Versen teilhaben lassen kann. Wer auf der Feier leider nicht zugegen sein kann, hat mit den Gedichten die Möglichkeit seine Glückwünsche über soziale Netzwerke zu übermitteln. Ein schönes Freundschaftsgedicht macht dem Empfänger auch auf diesem Wege eine Freude und zeigt, dass der Spruch "Aus den Augen- aus dem Sinn" auf euch nicht zutrifft.